Herzlich willkommen

Versandkostenfrei nach DE!

Hotline 0341-496895-40 | Mo-So 08:00 bis 20:00 Uhr

Schärfgeräte

17 Artikel

pro Seite

17 Artikel

pro Seite

Tipp:
Die unterschiedlichen Sägeketten werden durch eine 3-stellige Kettenmodellnummer gekennzeichnet. Die Kettenmodellnummer ist auf dem Treibglied der Sägekette eingeprägt und findet sich in den mittleren 3 Stellen der Teilenummer wieder. Die letzten 3 Ziffern entsprechen der Anzahl der Treibglieder.
Wann muss die Sägekette geschärft werden?
Eine gute Schnittleistung der Motorsäge wird nur mit einer scharfen Sägekette erzielt. Denn scharfe Sägezähne produzieren große Späne. Werden die Späne beim Arbeiten immer kleiner bzw. so fein wie Sägemehl, ist dies ein sicheres Zeichen für eine stumpfe Sägekette. Stärkeres Drücken beim Sägen hilft nicht, sondern erhöht nur den Verschleiß von Kupplung, Schiene und Kette.